Privat

Statusupdate: Das muss mehr werden

Vor etwas mehr als drei Monaten habe ich darüber geschrieben, Gewicht zuzulegen. Zeit für einen kleinen Zwischenbericht:

Es funktioniert
Um die Spannung vorweg zu nehmen: Ich habe seit dem 2.10. etwa 4kg zugenommen und wiege aktuell etwas mehr als 70kg, die ich nun auch schon seit Anfang Dezember halte. Meinen Soja-Shake trinke ich mittlerweile aber nicht mehr täglich, sondern als schnelle Zwischenmahlzeit, wenn der Alltag zwischen Heimkommen und dem nächsten Termin nur einen kleinen Raum für die Nahrungsaufnahme lässt. Früher bin dann schon mal ohne einen Happen weiter gezogen und saß dann mit Grummelbauch in einer Vorstandssitzung oder beim Tanzkurs.

Koerpergewicht

Darüber hinaus haben die zusätzlichen Kalorien nach meinem Gefühl dafür gesorgt, dass ich nun mehr und öfters Appetit habe, weswegen ich nun auch die neuen Zwischenmahlzeiten nicht mehr „reinzwingen“ muss, sondern sie ganz einfach Teil meiner Ernährung geworden sind.

Jetzt, wo ich mit der Vorbereitung auf meinen 5. Hermannslauf wieder öfter laufen gehe und demnächst auch dem Freeletics System eine neue Chance geben möchte, hoffe ich, dass ich über zusätzliche Muskeln weiter Gewicht aufbaue.

Der Soja-Shake wird definitiv in meinem Repertoire bleiben und für den Sport habe ich bei Jamie Olivers FoodTube auch ein neues Shake-Rezept gefunden. Mit Abwechslung sollte es noch mehr Spaß machen. Ich werde wieder berichten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.