Kochen

Küchen-Quickie: Pasta Bianco

Im Küchen-Quickie verrate ich Euch meine Rezepte für diese Tage, wo man abgehetzt aus dem Büro zuhause ankommt und einfach nur schnell etwas zu essen haben möchte. Die Rezepte in dieser Kategorie schaffe ich in ca. 10 Minuten zuzubereiten – so lange dauert auch mein persönliches Futter-Backup aus dem Tiefkühlfach in der Mikrowelle.

Es ist egal, wann man in meine Küche kommt, aber Pasta, Knoblauch, Butter und Parmesan werde ich immer da haben. Und viel mehr benötigt man auch nicht, um dieses schnelle, kleine Pastagericht zuzubereiten. Für zwei Portionen nehme ich

250g Pasta, trocken
2 Knoblauchzehen
80g Butter
eine große Hand  Parmesan

PastaBianco

Einen Topf für die Pasta auf den Herd stellen und auf kleiner Stufe vorwärmen. Pastawasser im Wasserkocher zum Kochen bringen (schneller und effizienter als auf dem Herd) und in den warmen Topf geben. Anschließend die Temperatur erhöhen und das Wasser salzen. Pasta in den Topf geben, durchrühren und nach Packungsanweisung kochen lassen. Solltet ihr Öl in das Wasser geben wollen, verlasst bitte meine Seite 😉

Anschließend eine Pfanne erwärmen und die Butter drin schmelzen. Knoblauch nach Belieben in feine Scheiben schneiden, fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. Den Knoblauch in die geschmolzene Butter geben und etwa 2-3 Minuten anschwitzen. Die Knoblauchbutter dann in einer Schüssel geben und mit geriebenem Parmesan verrühren. Das Ergebnis sollte etwa die Konsistenz von Pesto haben. Nun einen Schluck vom Nudelwasser in die Schüssel geben und verrühren. Das warme Wasser wird den Käse schmelzen lassen und unsere Pastasoße ist fertig.

Inzwischen sollten die Nudeln gar sein. Diese nun in einen Durchschlag geben, gut abtropfen lassen und mit der Butter-Knoblauchsoße vermischen. Auf Tellern anrichten und mit zusätzlichem Parmesan und schwarzem Pfeffer bestreuen. Fertig.

Das Rezept habe ich in Jamie Olivers Buch Essen ist fertig! (Affiliate-Link) gefunden.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.