Privat

Das muss mehr werden

Nicht nur hier im blog sollen es mehr Einträge werden – deshalb habe ich mich auch bei den Ironbloggern OWL angemeldet – auch auf der Waage soll es ein „mehr“ geben. Ja, ihr habt richtig gelesen, es soll wirklich mehr werden. Ganze Acht gute verteilte Kilogramm möchte ich mir draufschaffen um mein Wunschgewicht von 75kg (bei 186cm Körpergröße) zu erreichen.

Fakt ist: Ich bin mit meinem Körper sehr zufrieden.

Aber es nervt mich doch sehr, dass stressige Tage, wo es mit der Nahrungsaufnahme nicht immer so optimal läuft, sehr regelmäßig dafür sorgen, dass mein Kreislauf schwerstes mimimi von sich gibt. Wo ich von anderen höre, dass sie drei Stress-Kilo sich angefuttert haben, muss ich feststellen, dass mir nach stressigen Zeiten flugs drei Kilo fehlen. Erst kürzlich im Wahlkampfeinsatz bin ich wieder 1.5kg los geworden. Das soll sich nun also ändern.

Die Gewichtszunahme will ich überwiegend über Kohlenhydrate angehen, sozusagen das Gegenteil einer LowCarb-Diät. Nun halte ich meine Ernährung generell für gut und ausgewogen und würde es vermutlich nicht lange durchhalten, jetzt alles komplett auf den Kopf zu stellen. Daher fange ich erst mal mit einem zusätzlichem Kohlenhydrate-Shake am Tag an. Diesen werden ich mir selbst aus natürlichen Zutaten zubereiten. Es käme mir albern vor, meine nachhaltige Ernährung durch ein diffuses Pulver aus dem Sportgeschäft zu ergänzen. Mein täglicher Drink für die kommenden 8 Wochen:

300ml Sojamilch
100g Magerquark
30g Haferflocken
1 Banane

Dies bedeuten dann etwa 400-450 zusätzliche Kalorien am Tag. Ohne meine genaue Zufuhr zu kennen schätze ich schon, dass es sich dabei um 25% Aufschlag handelt. Ich bin mal gespannt, wie das mein Körper so annimmt und umsetzt.

1 Kommentar

  1. Pingback: Statusupdate: Das muss mehr werden | dh - blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.